potsdamer-stadtplan.com

Pharus-Karten online oder Kaufen im Pharus-Shop.

Fußgängerbrücke Templiner See

Eisenbahnbrücke, Templiner See, 66-Seen-Wanderweg, Europawanderweg E11

Steile Stufen führen auf beiden Seiten der Brücke auf das Niveau der Bahnlinie hinauf. Von der Brücke haben Sie eine gute Sicht auf Potsdam und Hermannswerder sowie über den Templiner See. Die Brücke wurde in den 1950er Jahren für den Güteraußenring um Berlin angelegt; hierfür wurde ein über 1 km langer Damm durch den Templiner See errichtet.

Die Brücke bringt Sie von Potsdam zum Waldbad Templin und zur Brauereimanufaktur. Zwei überregionale Wanderwege, der Europawanderweg E11 und der 66-Seen-Wanderweg führen über die kombinierte Eisenbahn- und Fußgängerbrücke.
Anfahrt mit Bus + Bahn:
Regionalbahnhof Pirschheide

Die Informationen auf dieser Seite wurden von uns bzw. unseren redaktionellen Partnern nach bestem Wissen zusammengestellt und sind ohne Gewähr. Ihre Vorschläge für Korrekturen oder Ergänzungen nehmen wir gerne entgegen.