potsdamer-stadtplan.com

Pharus-Karten online oder Kaufen im Pharus-Shop.

Am Pichelssee, Berlin-Spandau

Pichelsee, Scharfe Lanke, Havel

Der Pichelssee, eine Ausbuchtung der Havel, gab dieser Straße den Namen.

Am Pichelssee mit DLRG-Tauchturm (2016)
Am Pichelssee mit DLRG-Tauchturm (2016) Am Pichelssee, Berlin-Spandau, Pichelsee, Scharfe Lanke, Havel
Am Pichelssee, Bootsliegeplatz Angermann (2016) Am Pichelssee, Berlin-Spandau, Pichelsee, Scharfe Lanke, Havel
Am Pichelssee, Bootsliegeplatz Angermann (2016)
Ruhige Wohnstraße auf einer Halbinsel. An der Straße befinden sich auf beiden Seiten Bootsliegeplätze. Die Anbindung an das öffentliche Nahverkehrssystem ist gut. Die Busse fahren häufig. Für den täglichen Bedarf können Sie an der nahen Heerstraße einkaufen. Größere Konsumwünsche können Sie sich in der nur einige Busstationen entfernten Altstadt Spandau erfüllen. Die Halbinsel Pichelswerder und die Tiefwerder-Wiesen geben Ihnen ausreichend Gelegenheit, sich an der frischen Luft zu bewegen. Zudem können Sie Ihre sportlichen Aktivitäten auf das Wasser verlegen.
Die Straße endet am Bildungszentrum der IG Metall, welches am Südende der Halbinsel liegt, als Sackgasse. An der Straße hat der Landesverband der DLRG seinen Sitz, der von weither am Tauchturm zu erkennen ist.
Anfahrt mit Bus + Bahn:
Bus: M49

Die Informationen auf dieser Seite wurden von uns bzw. unseren redaktionellen Partnern nach bestem Wissen zusammengestellt und sind ohne Gewähr. Ihre Vorschläge für Korrekturen oder Ergänzungen nehmen wir gerne entgegen.