potsdamer-stadtplan.com

Pharus-Karten online oder Kaufen im Pharus-Shop.

S-Bahnhof Lichterfelde-Süd

Kirschbaumallee, Mauerweg, Thermometersiedlung

Hier verkehrt die Linie S25 von Teltow-Stadt nach Hennigsdorf.
Der Bahnhof wurde am 1. August 1893 eröffnet. Während der Zeit der Berliner Mauer war hier Endstation bis der Zugverkehr 1984 komplett eingestellt wurde. Am 25. September 1998 wieder aufgenommen und am 25. Februar 2005 wurde die Strecke bis Teltow-Stadt verlängert.

Nähere Informationen: externer Link

Der Bahnhof erschließt die Thermometersiedlung und das westfälische Viertel sowie einige Ortsteile von Teltow. Von hier aus gelangen Sie schnell zum südlichen Mauerweg und der japanischen Kirschbaumallee, die auf dem ehemaligen Grenzstreifen zwischen Berlin und Teltow gepflanzt wurde.
Ein Fußgängertunnel unter der S-Bahn verbindet die Réaumurstraße mit dem Holtheimer Weg.
Anfahrt mit Bus + Bahn:
S-Bahn: Lichterfelde-Süd

Die Informationen auf dieser Seite wurden von uns bzw. unseren redaktionellen Partnern nach bestem Wissen zusammengestellt und sind ohne Gewähr. Ihre Vorschläge für Korrekturen oder Ergänzungen nehmen wir gerne entgegen.