potsdamer-stadtplan.com

Pharus-Karten online oder Kaufen im Pharus-Shop.

East-Side-Park, Berlin-Friedrichshain

Mercedes-Benz-Arena, East-Side-Gallery, Spree

Die East-Side-Gallery, ein Stück echte Berliner Mauer, begrenzt die Nordseite des Parks und war Namensgeber für die Grünanlage.

East-Side-Park und Oberbaumbrücke (2011)
East-Side-Park und Oberbaumbrücke (2011) East-Side-Park, Berlin-Friedrichshain, Mercedes-Benz-Arena, East-Side-Gallery, Spree
East-Side-Park (2009) East-Side-Park, Berlin-Friedrichshain, Mercedes-Benz-Arena, East-Side-Gallery, Spree
East-Side-Park (2009)
East-Side-Park (2009) East-Side-Park, Berlin-Friedrichshain, Mercedes-Benz-Arena, East-Side-Gallery, Spree
East-Side-Park (2009)
Entferntes Mauerstück als Doppelmauer (2011) East-Side-Park, Berlin-Friedrichshain, Mercedes-Benz-Arena, East-Side-Gallery, Spree
Entferntes Mauerstück als Doppelmauer (2011)
East-Side-Park (2016) East-Side-Park, Berlin-Friedrichshain, Mercedes-Benz-Arena, East-Side-Gallery, Spree
East-Side-Park (2016)
Der 1,6 ha große Park zwischen East-Side-Gallery und Spreeufer ist auf dem ehemaligen Todesstreifen entstanden. Von der Uferpromenade hat man eine gute Aussicht auf die Spree und die Oberbaumbrücke. In der Mauer gibt es auf Höhe der Mercedes-Benz-Arena einen breiten Durchgang zur Mühlenstraße. Das Stück Mauer, das für den Durchlass entfernt wurde steht jetzt als Zweitmauer im Park. An dieser Stelle legen Fahrgastschiffe an. Am östlichen Ende liegt das Hostelschiff Eastern-Comfort.
An einer Strandbar endet der Park abrupt und Sie müssen wieder zum Mercedes-Platz zurückkehren, weil die Mauer keinen weiteren Durchlass bietet.
Anfahrt mit Bus + Bahn:
S-Bahn: Ostbahnhof oder Warschauer Straße
U-Bahn: Schlesisches Tor oder Warschauer Straße

Die Informationen auf dieser Seite wurden von uns bzw. unseren redaktionellen Partnern nach bestem Wissen zusammengestellt und sind ohne Gewähr. Ihre Vorschläge für Korrekturen oder Ergänzungen nehmen wir gerne entgegen.