potsdamer-stadtplan.com

Pharus-Karten online oder Kaufen im Pharus-Shop.

S-Bahnhof Köllnische Heide, Berlin-Neukölln

Mauerweg, Heidekampgraben, Gartenkulturpfad, Märchenbrunnen, Volksgärten

Auf dem am 16. August 1920 eröffnete Bahnhof Papestraße verkehren die Linien S45 von Flughafen Schönefeld zum Bahnhof Südkreuz, die S46 von Königs Wusterhausen nach Westend und die S47 von Spindlersfeld zur Hermannstraße

Nähere Informationen: externer Link

S-Bahnhof Köllnische Heide (2011)
S-Bahnhof Köllnische Heide (2011) S-Bahnhof Köllnische Heide, Berlin-Neukölln, Mauerweg, Heidekampgraben, Gartenkulturpfad, Märchenbrunnen, Volksgärten
S-Bahnhof Köllnische Heide (2011) S-Bahnhof Köllnische Heide, Berlin-Neukölln, Mauerweg, Heidekampgraben, Gartenkulturpfad, Märchenbrunnen, Volksgärten
S-Bahnhof Köllnische Heide (2011)
S-Bahnhof Köllnische Heide (2011) S-Bahnhof Köllnische Heide, Berlin-Neukölln, Mauerweg, Heidekampgraben, Gartenkulturpfad, Märchenbrunnen, Volksgärten
S-Bahnhof Köllnische Heide (2011)
Der Bahnhof ist Ausgangspunkt zur Erkundung des Gartenkulturpfades Neukölln. Der Mauerweg, der Von-der-Schulenburg-Park mit dem Märchenbrunnen und die Volksgärten sind ebenfalls schnell zu erreichen.
Anfahrt mit Bus + Bahn:
S-Bahn: Köllnische Heide

Die Informationen auf dieser Seite wurden von uns bzw. unseren redaktionellen Partnern nach bestem Wissen zusammengestellt und sind ohne Gewähr. Ihre Vorschläge für Korrekturen oder Ergänzungen nehmen wir gerne entgegen.